Download Baader-Meinhofs Kinder: Die zweite Generation der RAF by Tobias Wunschik PDF

Posted by

By Tobias Wunschik

1. 1 "Hitlers Kinder"? "Hitlers Kinder" - so nannte Jillian Becker 1977 die linksterroristische Baader­ Meinhof-Gruppe. 1 Anlaß für dieses gewagte Urteil warfare eine dramatische Flug­ zeug-Entführung im Vorjahr, als zwei deutsche und fünf palästinensische Terro­ risten gemeinsam eine aus Tel Aviv kommende Passagiermaschine in die ugandische Hauptstadt Entebbe entführt hatten. Dort verlangten die Täter, im Austausch für ihre Geiseln, die Freilassung von forty Gesinnungsgenossen aus israelischer Haft. Um dem Nachdruck zu verleihen, trennten die Terroristen die jüdischen Passagiere von den anderen Fluggästen und bedrohten sie mit dem Leben. Einer der Israeli zeigte daraufhin eine in seinen Arm eingebrannte Num­ mer, die ihn als ehemaligen Insassen eines deutschen Konzentrationslagers aus­ wies, und fragte Wilfried Böse, einen der Täter, wie im Nachkriegsdeutschland so etwas noch möglich sei - er könne nicht recht an das Ende des Nationalsozialis­ mus glauben. Der deutsche Terrorist struggle sichtlich irritiert und antwortete, dies sei doch etwas völlig anderes: Als Mitglieder der Baader-Meinhof-Gruppe strebten er und seine KampfgefahrteD schließlich die marxistische Weltrevolution an. Für die 2 israelischen Geiseln, so Becker, struggle dieser Unterschied nur schwer zu erkennen. Doch nicht nur aus Sicht der Opfer, so führte die Autorin weiter aus, hätten die Nationalsozialisten der dreißiger und die Terroristen der siebziger Jahre eini­ ges gemeinsam. Beide benutzten Gewalt und Terror, um ihren Gegnern den eigenen Willen aufzuzwingen. Die einen wie die anderen zeigten eine stark anti­ liberale und antidemokratische Haltung und demonstrierten einen elitären Führungsanspruch.

Show description

Read or Download Baader-Meinhofs Kinder: Die zweite Generation der RAF PDF

Best social sciences books

Electronic Warfare. Element of Strategy and Multiplier of Combat Power

The 1981 hardback is a vintage on digital battle with an creation by way of basic W. E. DePuy. The Pergamon Press e-book is a part of the publishers sequence on coverage stories on safeguard affairs.

Extra resources for Baader-Meinhofs Kinder: Die zweite Generation der RAF

Sample text

S. 99. a. , S. 203; Hans Josef Horchern, Die verlorene Revolution. , S. 15. Vgl. , S. 100, 113. Vgl. , S. 293-295. Vgl. nd Guggenberger, Guerilla in Deutschland? Schwierigkeiten und Gefahren in der Demokratie, in: Die politische Meinung Nr. 111976, S. 45-65, S. 61-62. Vgl. , S. 115. , S. 103. Vgl. , S. 103-104. Vgl. , S. 101. Ideologie und Strategie 49 rische" oder revolutionäre Wirkung zu entfalten vermochte. So wird der gesellschaftliche Fortschritt durch linksterroristische Aktivität wohl eher gebremst als gefördert.

Die (Fehl-)Diagnose von "gesellschaftlichen Widersprüchen" im politischen System trat zurück hinter eine "privatisierte" Auseinandersetzung zwischen RAF und Staat, in der sich die Linksterroristen auf die Befreiung ihrer inhaftierten Gesinnungsgenossen beschränkten statt den gesellschaftlichen Umsturz zu proben. F. ' 04 B. Rabert spricht von einer "aufHUligen Verkümmerung der ideologischen Motivation in der zweiten und dritten Generation". 105 A. Wellmer hat den Eindruck gewonnen, daß sich der "terroristische Untergrund in einer geradezu rasanten Talfahrt noch einmal von dem politischen Reflexionsniveau der RAF-Gründer entfernt hat".

S. 252-253. 38 Der Stand der Forschung zu den Bedingungen des Linksterrorismus in Deutschland Bei der Präsentation von Erklärungsmodellen gilt es Zurückhaltung zu üben; die weit gestreuten Bedingungen des Terrorismus dürfen nicht dahingehend interpretiert werden, daß diese in ihrer Summe geradezu zwangsläufig zum Terrorismus führen mußten. "Gerade weil es notwendig ist, ein sehr weites Bedingungsfeld ins Auge zu fassen, müssen alle Thesen über grundsätzliche Zusammenhänge mit großer Zurückhaltung formuliert werden.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 34 votes